Morgen-Mann Cherno Jobatey am Abend Rocker

Brachte 10.000 zum Tanzen
Der ZDF-Mann Cherno Jobatey mit Band beim Kreuzberger Bergmannstrassenfest, einem der ältesten Kiezfeste Berlins. Der Moderator trat mit seiner Band Groove Gangster GmbH auf - und überzeugte mit einem originellen musikalischen Mix aus Reggae, Funk und Rock. Cherno Jobatey zu live.biz: "Ich werde in Zukunft noch mehr Musik machen. Es macht einfach Spaß, die Leute zum Tanzen zu bringen.  (musikwoche.de)


Merkmal der Band: Spritzig, frech und locker – und immer einen Spruch auf den Lippen. Wie in Chernos Fernsehleben. (Gala)


Groove Gangster bei Tollwood
Da staunten die Besucher des Tollwood-Festivals in München nicht schlecht. Moderator Cherno Jobatey enterte als Überraschungsact mit seiner Band Groove Gangster GmbH die Bühne und legte einen blitzsauberen Auftritt auf die Bretter. Mit einer fetzigen Mischung aus Hip Hop und Reggae begeisterte die Band das Publikum. (Soundcheck)


Da kommt Freude auf
Der ZDF-Morgenagazin-Mann machte auf der Berliner Waldbühne eine gute Figur ... Eine geglückte Show vor 18.000 Zuschauern! Gemeinsam mit seiner Band Groove Gangster GmbH überzeugte Jobatey mit originellen Interpretationen von Rock- und Pop-Klassikern wie "Satisfaction" und "Knockin' On Heaven's Door" - und legte damit den Grundstein für das gute Gelingen des Festivals. (www.mediabiz.de)

 

Morgen-Mann Cherno Jobatey am Abend-Rocker
... Die Gitarre sägt einen Funk-Rhythmus, dazu ertönen blitzeschnelle knurrige Linien vom Bass in der Manie eines Bläsersatzes. Der Schlagzeuger akzentuiert, bringt alles auf den Punkt. (Die Welt)



Cherno mit rauher Stimme. Da flogen Dessous!
Der erfolgreiche Moderator liess es am Sonnabend im Tränenpalast krachen. Nicht mit Sprüchen sondern mit Gitarre und seiner rauhen Stimme. Der Berliner trat auf mit seiner Band Cherno & die Groove Gangster GmbH, als krönender Abschluss eines Konzertabends. (BZ)